Herzlich willkommen auf der offiziellen Website zur Ringtennis-WM 2010 in Koblenz!     
Helfer, Organisation, Organisationsteam > Unsere WM-Helfer – Das Team hinter dem Team

Unsere WM-Helfer – Das Team hinter dem Team

7. Juli 2010

Erarbeiten von Spielplan und Helfereinsätze

Helfer-OK beim Planen

Die Rekrutierung von WM-Helfern ist beeindruckend: Koordinator Tobias Höfelmayr hat 75 Helfer aus 15 Vereinen zusammengetrommelt. Die Goldmedaille für die größte Helfergruppe könnte man seinem Heimatverein SKG Roßdorf, der mit 16 Personen anreist, umhängen. Die SG Suderwich und die RTG Weidenau stehen mit über 10 Leuten ebenfalls auf diesem virtuellen Podest. Es sind schon jetzt 90 % aller Helfereinsätze verteilt. Dazu wurden die Aufgaben, die bei der WM anfallen, in 14 Helfer-Bereiche unterteilt:

Sporthalle- Aufbau, Sporthalle- Eröffnung, Sporthalle- Allgemein, Sporthalle- Technik, Sporthalle- Abbau, Infostand in der Sporthalle, Mittagsessen, Turnierleitung, Schiedsrichter, Massenquartier, Betreuung der internationalen Teams, Fahrdienste, Presse/Medien, Sonderdienste. 680 von 733 geplanten Helfereinsätzen sind fest an zuständige Mitarbeiter vergeben!

Jeder weiß schon, was er zu tun hat. Es wurden kleine Teams gebildet und dabei die individuellen Wünsche der Helfer weitestgehend berücksichtigt. Wer jetzt noch in diesem Team hinter dem Team mithelfen möchte, der wendet sich bitte an Helferkoordinator Tobias Höfelmayr.

Bundestrainer Mario Müller schrieb bereits ein Dankesschreiben an die WM-Helfer:

ich möchte mich schon jetzt auch im Namen der deutschen Ringtennis-Nationalmannschaft herzlich dafür bedanken, dass Ihr Euch in derart beeindruckend großer Zahl in den Dienst für den Ringtennissport stellt. Ich weiß das sehr zu schätzen. Für morgen schreibe ich mal wieder eine Meldung für die WM-Homepage über Euch: Das “Team hinter dem Team”. Ich wünsche Euch eine schöne WM-Woche mit unvergesslichen Erfahrungen und vielen spannenden Kontakten mit unseren Ringtennisfreunden aus der ganzen Welt.

©2008-2011 Ringtennis WM 2010