Herzlich willkommen auf der offiziellen Website zur Ringtennis-WM 2010 in Koblenz!     

International


Archiv für die Kategorie ‘International’ (2)

Südafrika präsentiert sich stark 4 Tage vor WM-Beginn

28. Juli 2010

Foto Westfalen

Team Westfalen

Mit 18:6 schlugen die “Proteas” die Westfalen-Auswahl gestern Abend in Recklinghausen recht deutlich. Für die westfälischen Punkte sorgten Andre Katzberg im Einzel, Vera Vollhase/Reinhard Plog im Mixed, sowie Vera Vollhase/Alexandra Boelsen im Frauendoppel. In den Einzeln war bei sehr knappem Spielverlauf mehr möglich, während es im Mixed und Doppel an der notwendigen Leistungsbreite der Landesturnverbandsauswahl gegenüber einer Nationalmannschaft fehlte. Auf Wunsch der Gäste wurden zwei zusätzliche Mixeds eingebaut – 6:14 hieße dann das Endergebnis des Matches nach WTF-Regularien.

Mehr…

Team Südafrika hat schon deutschen Boden betreten

25. Juli 2010

Empfang am Flughafen

Empfang am Flughafen

Die Zweite Ringtennis WM hat mit dem heutigen Tag de facto schon begonnen. 23 Spieler, Supporter und Offizielle aus Südafrika sind heute 15:00 in München gelandet. Teambetreuer Verantwortlicher Roland Funk war am Flughafen sie in Empfang zu nehmen und begrüßte nicht nur seine alten Bekannten, sondern auch die jungen Spieler und Spielerinnen, die zum ersten Mal auf deutschem Boden stehen. Nur 2 Stunden später waren auch alle startklar am Bahngleis im Hauptbahnhof, um ihre Pre-Tour durch Deutschland zu beginnen.

Mehr…

Zweiter südafrikanischer WM-Test gegen Mittelrhein

23. Juli 2010

Nicole Schellert

Nicole Schellert

Zwei Tage vor WM2010-Beginn trifft die südafrikanische Nationalmannschaft in Rheinland-Pfalz ein. Im Rahmen ihrer sechstägigen PreTour besuchen die “Proteas” aus Recklinghausen kommend Neuwied und messen sich am Donnerstag, den 29. Juli in einem zweiten Testspiel mit einer Mittelrhein-Auswahl. Um 18:00 Uhr beginnt der Wettkampf auf der Freianlage des TV Heddesdorf in der Bürgermeister Bidgenbach-Straße. Nicole Schellert hat eine junge und kampfstarke Mannschaft zusammengestellt, zu der auch die anderen WM-Spieler Sarah Kissinger und Maximilian Speicher gehören.

Mehr…

Gutes Team aus Westfalen fordert Südafrika

19. Juli 2010

André Katzberg

André Katzberg kann sich jetzt beweisen

Vier Tage vor WM-Beginn kommt in Recklinghausen schon richtig WM-Spannung auf. Ein starkes Team aus Westfalen fordert die südafrikanische Mannschaft zu einem interessanten Testspiel. Spielort wird die Günter-Hörster-Sporthalle sein; das Match beginnt am Dienstag, den 27. Juli um 17:00 Uhr. Die “Proteas” hatten sich gute Spielpartner für ihre sechstägige PreTour gewünscht, um sich optimal akklimatisieren zu können. Dazu gehört auch “indoors”- Spielpraxis, was am Kap absolut unüblich ist. Im von Ex-Nationalspielerin Katharina Hemme gemanagten Team Westfalen treten auch die beiden WM-Spieler und Lokalmatadorinnen Vera Vollhase und Michaela Güthling an.

Mehr…

WTF Newsletter 14

18. Juli 2010

Dear Participants of the Tenniquoits World-Championships 2010, dear friends of international Tenniquoits,

today you receive the last newsletter !!!

Content 1: One day before the opening of the World Cup 2010 we will meet for a preparing WTF Meeting at Friday, the 30th of July, 8 pm in Sporthostel Oberwerth, Koblenz. Please find agenda for this meeting attached.
Mehr…

Brasilien trifft als erstes Gästeteam in Koblenz ein

16. Juli 2010

Die brasilianische Mannschaft trifft zu großen Teilen schon einen Tag vor dem offiziellen Check-In am WM2010-Ort in Koblenz ein. Die Brasilianer haben mit über 17 Flugstunden von Sao Paulo die längste Anreise aller teilnehmenden Nationen. Dazu müssen sie eine Zeitumstellung von 5 Stunden bewältigen. Die Akklimatisierung ist in West-Ost-Richtung erfahrungsgemäß besonders schwer zu verkraften. Teambetreuer Verantwortlicher Roland Funk reist auch schon am Donnerstag, den 29. Juli an, damit die Weitgereisten Gäste standesgemäß empfangen werden können.

Mehr…

Indien meldet mit Verspätung

9. Juli 2010

Indiens Delegationsführer

Indiens Offizielle

WTF-Gründungsmitglied Indien hat als letzte teilnehmende Nation der Ringtennis-WM 2010 die Namen der Spieler und Offiziellen, sowie weitere Begleiter mit wochenlanger Verspätung benannt. Damit können das WM2010-Organisationsteam und der WTF-Generalsekretär endlich an die letzten Detailplanungen gehen. Der Gastgeber der letzten WM 2006 hatte zuvor nur seine grundsätzliche Zusage für Koblenz gegeben und reist tatsächlich in großer Besetzung an. Das indische Team ist ein Mix von 9 international erfahrenen Spielern und 3 Newcomern.

Mehr…