Herzlich willkommen auf der offiziellen Website zur Ringtennis-WM 2010 in Koblenz!     

WM-Verein


Archiv für die Kategorie ‘WM-Verein’ (2)

Vereine in Spendierlaune für Ringtennis-WM

6. März 2010

Die Spendierhosen hatten in dieser Woche zwei Ringtennis-Vereine an. Die TSV Neubiberg aus Bayern überwies eine Sammelspende von €555,- auf das Konto des WM-Vereins. Es folgte der TV Heddesdorf vom Mittelrhein, der mit der Überweisung von €250,- die Summe der Spendeneinnahmen zur Durchführung der Ringtennis-WM auf über €10.000,- schraubte.

Mehr…

“Bergfest” beim WM-Club der Hunderter

16. Februar 2010

Der ‘WM-Club der Hunderter’ verzeichnet heute den Beitritt seines 50. Mitglieds! Begeisterte Ringtennisanhänger, die unser großes WM2010-Projekt mit einer großzügigen Spende von jeweils €100,- unterstützen, sind in diesem Club versammelt. Erklärtes Ziel ist es, schon bald mit 100 Spendern einen fünf-stelligen Beitrag zum Gelingen unserer Weltmeisterschaften beisteuern zu können.

Mehr…

Das Puzzle wächst!

29. Dezember 2009

32 von 100 Teilen können jetzt mit Bild und Namen auf der Rückseite verbaut werden.  Club Puzzle Auf den Puzzle Teilen der Name für die Person oder Organisation die 100,- € für die Ringtennis –  WM 2010 gespendet hat. Wir hoffen bis zum Beginn der WM alle Teile sehen zu können um dann ein „ganzes“ Bild zu haben.

Mehr…

Club der 100 wächst!

2. Dezember 2009

Wir freuen uns über neue Mitglieder im Club der 100 aus Hamburg und Nordhofen. Fast ist das erste Drittel an Mitgliedern zusammen.
Weiterhin hat uns die RI Redaktion (Ringtennis Informationen – die Fachzeitschrift für Ringtennis) eine Spende angewiesen.

Club der Hundert

8. November 2009

Nach dem heutigen Spieltag von Regional- und Landesliga sind zwei neue Mitglieder im Club der 100 dazugekommen. 23 Mitglieder haben uns somit mit einer Spende von 100,- € unterstützt.
Mehr…

Tags: ,

WM-Kader spendet 250,- €

29. September 2009

Während des WM-Vorbereitungslehrgangs in Suderwich (26. und 27.09.2009) sammelten die Spieler und der Trainer untereinander 250,- € für die WM-Kasse. Der Verein sagt Danke für diese Unterstützung. Es ist schön zu erleben, dass Geben und Nehmen zusammengehören.
Somit hoffen wir, dass dieses Vorbild auch andere Ringtennis begeisterte Menschen motiviert!

Tags:

Kleines Beispiel kann zu großer Wirkung führen

12. Juli 2009

WM Sau Danke den Organisatoren des Schülerturniers vom 11.7.2009 in Neuwied Rodenbach. Christina Spang und Sarah Kissinger waren federführend in der Durchführung des Turniers, welches von 20 Kindern und Jugendlichen besucht war. Fleißige Helfer backten Kuchen und sorgten dafür, dass die Kinder neben dem Wettkampf auch lecker essen konnten. Statt in die Vereinskasse zu wirtschaften gingen die Spenden am Schluß 38,10€ in die WM-Sau. Hierfür vielen Dank! Diese kleine Anregung möge sich vielfältig in Deutschland durchsetzen. Dann werden die Sorgen um die Finanzierung der WM entsprechend kleiner.