Herzlich willkommen auf der offiziellen Website zur Ringtennis-WM 2010 in Koblenz!     

Archiv

Artikel Tagged ‘Wettkampf’

Frauenfinale zwischen Vera Vollhase und Lenize Potgieter

1. August 2010

Vera Fans

Fanclub von Vera

Am Nachmittag kommt es im WM-Finale des Fraueneinzels zu einer weiteren deutsch-südafrikanischen Auseinandersetzung. Vera Vollhase trifft auf Lenize Potgieter – ein Spiel, das es vor 5 Tagen beim Freundschaftsspiel zwischen Westfalen und Südafrika schon einmal gab. Die Deutsche kann sich dabei für die knappe Niederlage von Recklinghausen gegen ihre erst 16jährige Gegnerin vom Kap revanchieren. Vollhase besiegte im rein deutschen Halbfinale die Weltmeisterin Sabrina Westphal mit 39:35. Potgieter schlug Nicole Schellert in einem Spiel der vielen direkten Punkte mit 47:42. Zuvor warf die Südafrikanische Nr. 1 im Viertelfinale auch die vierte Deutsche Michaela Güthling aus dem Medaillenrennen.

Erster Sieg für Deutschland bei Ringtennis-WM

1. August 2010

Siegerehrung

Gold für Deutschland

Das toppgesetzte deutsche Mixedduo Sabrina Westphal/ Christian Herzog setzte sich gestern Abend in einem hochklassigen Finale des WTF-Rahmenwettbewerbes mit 30:24 gegen Lenize Potgieter/ Hanno Pienaar aus Südafrika durch. Der erste inoffizielle Wettkampf der WM-Woche war an Spannung nicht mehr zu überbieten und bot einen dramatischen Schlagabtausch der beiden führenden Ringtennis-Nationen Deutschland und Südafrika, das sich deutlich verbessert gegenüber der letzten WM vor 4 Jahren zeigte.

Mehr…

Team Südafrika hat schon deutschen Boden betreten

25. Juli 2010

Empfang am Flughafen

Empfang am Flughafen

Die Zweite Ringtennis WM hat mit dem heutigen Tag de facto schon begonnen. 23 Spieler, Supporter und Offizielle aus Südafrika sind heute 15:00 in München gelandet. Teambetreuer Verantwortlicher Roland Funk war am Flughafen sie in Empfang zu nehmen und begrüßte nicht nur seine alten Bekannten, sondern auch die jungen Spieler und Spielerinnen, die zum ersten Mal auf deutschem Boden stehen. Nur 2 Stunden später waren auch alle startklar am Bahngleis im Hauptbahnhof, um ihre Pre-Tour durch Deutschland zu beginnen.

Mehr…

Zweiter südafrikanischer WM-Test gegen Mittelrhein

23. Juli 2010

Nicole Schellert

Nicole Schellert

Zwei Tage vor WM2010-Beginn trifft die südafrikanische Nationalmannschaft in Rheinland-Pfalz ein. Im Rahmen ihrer sechstägigen PreTour besuchen die “Proteas” aus Recklinghausen kommend Neuwied und messen sich am Donnerstag, den 29. Juli in einem zweiten Testspiel mit einer Mittelrhein-Auswahl. Um 18:00 Uhr beginnt der Wettkampf auf der Freianlage des TV Heddesdorf in der Bürgermeister Bidgenbach-Straße. Nicole Schellert hat eine junge und kampfstarke Mannschaft zusammengestellt, zu der auch die anderen WM-Spieler Sarah Kissinger und Maximilian Speicher gehören.

Mehr…

Gutes Team aus Westfalen fordert Südafrika

19. Juli 2010

André Katzberg

André Katzberg kann sich jetzt beweisen

Vier Tage vor WM-Beginn kommt in Recklinghausen schon richtig WM-Spannung auf. Ein starkes Team aus Westfalen fordert die südafrikanische Mannschaft zu einem interessanten Testspiel. Spielort wird die Günter-Hörster-Sporthalle sein; das Match beginnt am Dienstag, den 27. Juli um 17:00 Uhr. Die “Proteas” hatten sich gute Spielpartner für ihre sechstägige PreTour gewünscht, um sich optimal akklimatisieren zu können. Dazu gehört auch “indoors”- Spielpraxis, was am Kap absolut unüblich ist. Im von Ex-Nationalspielerin Katharina Hemme gemanagten Team Westfalen treten auch die beiden WM-Spieler und Lokalmatadorinnen Vera Vollhase und Michaela Güthling an.

Mehr…

Rahmenplan der WM 2010 steht: Einzelfinals am WM-Sonntag 19:00 Uhr

30. Juni 2010

Erarbeiten von Spielplan und Helfereinsätze

Klaus Riehm erarbeitet den Spiel- und Rahmenplan

Turnierleiter Klaus Riehm hat in den letzten zwei Wochen nach Eingang der Meldungen der WTF-Nationen den Rahmen- und Rundenplan für die sechs WM-Wettkampftage ausgearbeitet. In Absprache mit WTF-Generalsekretär Reinhard Plog, der als Wettkampfleiter in Koblenz fungiert, kann jetzt der Rahmenplan veröffentlicht werden. Damit kann sich jetzt jeder Spieler darauf einstellen, an welchem Tag, welcher Wettkampf gespielt wird. Die Endspiele im Frauen- und Männereinzel finden am Sonntag, den 1. August zu Beginn der Abendsession ab 19:00 Uhr statt. Nach jedem Endspiel gibt es kurz danach schon die jeweilige Siegerehrung.

Mehr…

Deutsche WM-Schiedsrichter stehen parat

3. Juni 2010

Ausrichter Deutschland wurde von der World Tenniquoits Federation (WTF) gebeten, vier Schiedsrichter für die offiziellen WM-Wettbewerbe (Fraueneinzel, Männereinzel, Team) zu stellen. Das neu gekürte Mitglied der deutschen Delegation Thomas Bleile hat schon eine Woche nach seiner Nominierung die deutschen WM-Schiedsrichter benannt. Sechs überwiegend junge “Umpire” stehen zusammen mit Thomas parat, diesen schwierigen Job übernehmen.

Mehr…