Herzlich willkommen auf der offiziellen Website zur Ringtennis-WM 2010 in Koblenz!     

Public Relations

Jeder Ringtennisspieler ist es gewohnt, die Frage “Was ist eigentlich Ringtennis?” kurz oder auch etwas ausführlicher zu beantworten. Auch diese Homepage enthält auf der Titelseite einen entsprechenden Button zum Anklicken. Eines der Ziele, die mit der Ausrichtung der zweiten Ringtennis-WM verbunden sind, liegt auf der Hand: Der Bekanntheitsgrad des Ringspiels mit über 80jähriger Geschichte soll in Deutschland erhöht werden, damit mehr Menschen den Ring in die Hand nehmen, um damit zu spielen. Denn Ringtennis ist weltweit keine exotische Sportart mehr. In Indien, dem Land mit der größten Verbreitung, beantworten nämlich viel mehr Menschen als in Deutschland die oben gestellte Frage mit einem: “Ja, ich kenne Ringtennis, weil ich es am College gespielt habe!”.

Unter Presse dokumentieren wir unsere Botschaften und zeigen die Resonanz auf diese Bemühungen

In der Rubrik Werbung können Sie sich über alle öffentlichkeitswirksamen Aktionen informieren, die im Vorfeld der WM unternommen werden, um die Zielsetzungen zu erreichen.

In Multimedia gibt es Ringtennis in bewegten und bewegenden Bildern zu sehen. Hier können Sie sich ein Bild davon machen, was Ringtennis ist, selbst wenn Sie noch nie davon gehört haben und es noch nicht gespielt haben.

Archiv für die Kategorie ‘Public Relations’ :

WM2010-Ausgabe der “Ringtennis Informationen” fertig

12. November 2010

Auf 32 Seiten mit gut 80 Fotos berichtet die “Ringtennis Informationen” Nr. 149 (siehe auch www.ringtennis-info.de) über die Zweite Ringtennis-WM 2010 in Koblenz. Diese RI-Sonderausgabe ist diesmal auch für Interessierte, die das Fachgebietsorgan nicht abonniert haben, zugänglich. Das Redaktionsteam hat zu diesem Zweck einige Dutzend Exemplare mehr drucken lassen, die zu einem Preis von €3,50 zzgl. Portogebühren angeboten werden. Eine einfache Bestellung per Mail reicht: michael.will.kn@t-online.de. Der Versand erfolgt nach Eingang der Bestellung, solange der Vorrat reicht.
Mehr…

Ringtennis-WM 2010 beendet – WM 2014 in Südafrika

7. August 2010

Indische Spielerinnen in Tracht

Nisha, Sujita, Deepa und Api

Mit einer kurzen und fröhlichen Abschlussfeier ging gestern Nachmittag die zweite Ringtennis-WM in Koblenz zu Ende. WTF-Vizepräsident Hein van der Lith lud die Ringtennis-Welt zur dritten WM in vier Jahren in sein Heimatland Südafrika ein. Eine kleine Filmpräsentation mit schönen Impressionen vom Kap stimmte alle schon auf die Welttitelkämpfe 2014 ein. Beim wunderbaren Abschlussbankett im Garten des TV Mittelrheins wurden die Leistungen des WM-Organisationsteams mit WM2010-Chef Axel Runkel an der Spitze, gewürdigt. Deutschland hat mit seiner WM-Ausrichtung einen sehr hohen Standard gesetzt und ein Ringtennis-Event auf die Beine gestellt, an das sich alle Beteiligten ein Leben lang erinnern werden.

Ringtennis-WM 2010 auch in Twitter

28. Juli 2010

WM-Spieler Maximilian Speicher hat vor ein paar Stunden einen offiziellen Twitter-Feed für die Ringtennis-WM 2010 in Koblenz eingerichtet. Die Pressebeauftragte Barbara Ams wird im Laufe der WM-Woche den schnellsten Informationsdienst mit Kurzinfos füttern. Dank Twitter wussten die Deutschen ihren Bundespräsidenten 2009 schon vor der Verkündung der Ergebnisse der Stimmenauszählung. Es ist ein Service, der es recht unkompliziert ermöglicht, einen Live-Stream zu verwalten, die Meldungen erscheinen in Echtzeit in den Google-Suchergebnissen. Max eröffnete das ‘Getwitter’ mit einer Ankündigung des PreTour Matches der südafrikanischen Nationalmannschaft mit einer Landesturnverbands-Auswahl des Mittelrheins zwei Tage vor WM-Beginn.

Bewegte Bilder von der Ringtennis-WM

8. Juli 2010

WM2006: Direktübertragung der Spiele

Direktübertragung WM-2006

Unser Mann in Koblenz für die Hallentechnik Tim Flender plant etwas ganz Besonderes: Es wird bewegte Bilder von der WM auf dem offiziellen “RingtennisWM” Youtube-Channel geben, der unter http://www.youtube.com/user/RingtennisWM zu erreichen ist. In diesem Channel werden Spielszenen, Interviews und einiges mehr zeitnah zu sehen sein. Das aktuelle Material soll für eine tägliche Berichterstattung vor Ort geschnitten und aufbereitet werden. Wer nicht in Koblenz dabei sein kann, bekommt so einen guten Eindruck über die Welttitelkämpfe.

Mehr…

Besucherzahl der WM-Homepage im Juni stark gestiegen

2. Juli 2010

Erwartungsgemäß ist die Anzahl der Besucher, die die WM-Website anklicken, um zu gucken, was es Neues über die Ringtennis-WM zu lesen gibt, noch einmal stark angestiegen. Die Auswertungsstatistik zeigt, dass im Juni mit 5.498 Zugriffen zum ersten Mal in einem Monat die 5.000-Grenze geknackt wurde. Die Zahl der durchschnittlichen Besuche pro Tag ist jetzt mit 183 um 50 Prozent höher als in den drei Monaten davor.

Mehr…


©2008-2011 Ringtennis WM 2010