Herzlich willkommen auf der offiziellen Website zur Ringtennis-WM 2010 in Koblenz!     

Sponsoren


Wir bedanken uns bei allen Sponsoren für die freundliche Unterstützung und den Beitrag zur erfolgreichen Durchführung der Ringtennis-WM 2010!




Sponsorenplätze sind verfügbar in 3 verschiedenen Bannergrößen auf dieser Seite, die auch seitlich auf allen Seiten zufällig platziert werden. Bei Interesse oder Kostenanfragen, oder auch um vor Ort aufzutreten, können Sie unsere Sponsorenmappe konsultieren. Noch offene Fragen bitte an die dort angegebenen Ansprechpartner zu stellen:

Archiv für die Kategorie ‘Sponsoren’ :

WM-2010-Verein wird bis 31. März 2011 aufgelöst

17. Januar 2011

Der “Verein zur Förderung und Durchführung der Ringtennis WM e.V. ” hat seine Aufgabe erfüllt und wird bis zum Ende des I. Quartals des Jahres liquidiert. Diesen einstimmigen Beschluss fasste die Mitgliederversammlung am 31. Dezember 2010 im WM-Ort Koblenz. Die Zweite Ringtennis-WM und ihre Werbeaktionen im Vorfeld haben Ausgaben in Höhe von € 53.151,67 verursacht, die durch die Einnahmen aus Sponsoren- und Spendengeldern fast vollständig gedeckt wurden. Die größte Ringtennisveranstaltung aller Zeiten konnte durch die Anstrengungen Vieler durchgeführt werden, ein großer Erfolg des DTB-Fachgebietes Ringtennis.

Mehr…

Sponsor stattet deutsches Team mit Laufschuhen aus

15. Mai 2010

Asics im Meddy's Laufladen

Meddy's Laufladen

Die Nationalmannschaft unterbrach den Vorbereitungslehrgang in Koblenz für einen ungewöhnlichen Sponsorentermin: Am Samstagnachmittag fuhr man mit Axel Runkel, dem Verantwortlichen des WM-Organisationsteam, der die Aktion eingefädelt hatte, zu „Meddy’s Laufladen“ zu einer Anprobe in die Innenstadt. Das Koblenzer Sportfachgeschäft stattet zusammen mit dem Sportschuh-Hersteller „asics“ das WM-Team mit einem sehr guten Laufschuh, der sich auch für Outdoor-Ringtennis eignet, aus. Viele Laufeinheiten stehen für die Nationalspieler bis zur WM noch auf dem Programm.
Mehr…

Der offizielle WM-Ring

4. Mai 2010

Indien's bekanntester Spieler: Balaji

WM-Ring 2006 im Einsatz

Der gelbe Turnierring des WM2010-Sponsors “Erhard-Sport” ist auch bei der zweiten Ringtennis-WM das offizielle Spielgerät. Schon bei den ersten Welttitelkämpfen in Indien wurde das Produkt des deutschen Sportartikel-Vertreibers über die Netze geworfen. Der Beschluss des Exekutivkomitees der World Tenniquoits Federation für den deutschen Ring vom August 2005 ist nach wie vor gültig. Die deutschen WM-Spieler gewöhnen sich bei ihrem letzten WM-Lehrgang am 8. und 9. Mai in Koblenz an dieses Ringmaterial, das sich fast gar nicht vom DTB geprüften “Thieme”-Turnierring für den deutschen Spielbetrieb unterscheidet.

Mehr…

Ein schöner Ruhetag

28. April 2010

Nach vier intensiven WM2010-Tagen werden Spieler, Offizielle, Supporter und Helfer am Mittwoch, den 4. August einen schönen und geselligen Ruhetag zusammen genießen. Der ‘Resting Day’ am Strand von Mahabalipuram war der interkulturelle Höhepunkt der WM 2006 in Indien. So soll es auch in Deutschland sein. Der Gesamtverantwortliche Axel Runkel hat für das WM-Organisationsteam den Rahmen für einen unvergesslichen Tag gesteckt, ehe einen Tag später die Königsdisziplin, die Team-Weltmeisterschaft beginnt.

Mehr…


©2008-2011 Ringtennis WM 2010