Herzlich willkommen auf der offiziellen Website zur Ringtennis-WM 2010 in Koblenz!     
Deutschland, Nominierung > Heiße Phase der WM-Vorbereitung in Hamburg eingeläutet

Heiße Phase der WM-Vorbereitung in Hamburg eingeläutet

3. April 2010

Vorbereitungslehrgang in Hamburg

Vorbereitungslehrgang in Hamburg

Nationalmannschaft und Trainer läuteten an Karfreitag in Hamburg die “heiße” WM-Qualifikationsphase ein. Einen Tag vor dem traditionellen Hummelturnier fand der 7. WM-Vorbereitungslehrgang statt. Für die Männer stand ein Turnier im Einzel auf dem Programm, während die Frauen ein Turnier im alternierenden Doppel spielten. Es siegte Dominic Schubardt mit 49:43 im Endspiel gegen Timo Hufnagel. Bei den Frauen setzten sich Sabrina Westphal und Vera Vollhase klar durch. Um bei den Wettkämpfen des Ranglistenturniers am nächsten Tag wieder fit zu sein, wurden besondere Regenerations-Maßnahmen durchgeführt.

Muskelmassage nach dem Lehrgang

Muskelmassage

Anja Weller (HFK Hamburg), die eine Ausbildung zur Physiotherapeutin absolviert, kam mit einer Kollegin und ihren Arbeitsutensilien zum Lehrgangsende in die Turnhalle, um die müden Muskeln einiger Spieler fachgerecht zu kneten. Anja, die das Team auf diese Weise schon ein bisschen kennen lernte, plant auch als Helfer nach Koblenz zu fahren. Ein gutes Beispiel dafür, wie Nationalmannschaft und Helfer zusammen am Erfolg der Ringtennis-WM arbeiten.

©2008-2011 Ringtennis WM 2010