Herzlich willkommen auf der offiziellen Website zur Ringtennis-WM 2010 in Koblenz!     
Deutschland, Vorbereitung, Vorbereitungsschritte, Wettkampf > Deutsches Team absolviert Abschlusstraining am WM-Vortag

Deutsches Team absolviert Abschlusstraining am WM-Vortag

27. Juli 2010

Training der Nationalmannschaft

Training der Nationalmannschaft

Die deutsche Mannschaft trifft sich am Freitagmittag um 13:00 Uhr im WM-Quartier Sportschule Oberwerth. 15 Monate WM-Vorbereitungszeit haben dann ein Ende und die mit Spannung erwartete Mission Titelverteidigung beginnt. Am Nachmittag absolviert das Team noch ein Abschlusstraining in der WM-Halle Oberwerth. Erst danach werden die drei Mixeds vom Bundestrainer Mario Müller bestimmt, die beim WTF-Rahmenwettbewerb, der am WM-Samstagmittag um 14:00 Uhr beginnt, an den Start gehen werden.


Es geht für das deutsche Team darum, sich durch einen guten WM-Start das Selbstbewusstsein und den Respekt der anderen Nationen für die gesamte WM-Woche zu erarbeiten. Am Tag vor der WM-Eröffnung richten sich die Spieler in ihrem Quartier ein, wo auch die Delegationsmitglieder der meisten anderen Nationen untergebracht sind. So ergeben sich schon die ersten Kontakte mit den weitgereisten internationalen Gästen vor dem großen Wettkampf.

Tags:
©2008-2011 Ringtennis WM 2010