Herzlich willkommen auf der offiziellen Website zur Ringtennis-WM 2010 in Koblenz!     
Wettkampf > Dritter Sieg für Deutschland im Männerdoppel – Bronze für Indien

Dritter Sieg für Deutschland im Männerdoppel – Bronze für Indien

2. August 2010
Das Siegerpodest

Szene aus dem Finale

Dominic Schubardt und Maximilian Speicher verteidigten ihren in Indien errungenen Titel im WTF-Rahmenwettbewerb alternierendes Doppel. Im deutschen Finale besiegten sie die Überraschungsfinalisten Jürgen Öttel und Alexej Ermak hauchdünn mit 39:38. Damit holte Schubardt nach dem WM-Titel im Einzel den zweiten Sieg und Ermak musste sich wieder, wie schon im Einzel, mit Silber begnügen. Bronze gewannen Lakhman Rao und Kumara Govindarajan. Die Inder waren in ihrer Spezialdisziplin voll wettbewerbsfähig und ein ebenbürtiger Gegner für die Topnationen Deutschland und Südafrika.


Alle Sieger im Männerdoppel

Szene aus dem Finale

Erste indische Melaillisten

Szene aus dem Finale

©2008-2011 Ringtennis WM 2010