Herzlich willkommen auf der offiziellen Website zur Ringtennis-WM 2010 in Koblenz!     
Wettkampf > Südafrika bezwingt Indien klar mit 18:2

Südafrika bezwingt Indien klar mit 18:2

5. August 2010

In der ersten Runde der Team-Weltmeisterschaften kam es zum Vergleich zwischen Vizeweltmeister Südafrika und dem Dritten der letzten WM 2006 Indien. Das Ergebnis war auch für das deutsche Team von besonderem Interesse, da bei Unentschieden die Matchpunkte herangezogen werden. Die favorisierten Südafrikaner holten bei den Frauen alle Siege, ließen aber in je einem Männereinzel, Mixed und Männerdoppel drei knappe Spiele zu. In ihrer Spezialdisziplin alternierendes Doppel holten Lakhman Rao/ Govindaran dann die Ehrenpunkte für die Asiaten. Die ‚Proteas‘ konnten die verletzten Richter van Tonder und Justin Kokott nicht einsetzen.

Das deutsche Team besiegte die WTF-Auswahl, die sich aus Spielern aus Brasilien, Weißrussland und Bangladesch zusammensetzt, mit 20:0.

©2008-2011 Ringtennis WM 2010